Willkommen bei powerpausen > Kinesiologie    > Lernberatung  > Methoden:
 
 

 

 

Ruth Achermann
Brüggliweg 6
6300 Zug
Tel.: 079 641 10 95
info@powerpausen.ch

Methoden:

Durch meine Spezialisierung bin ich auf der ständigen Suche nach wirkungsvollen und familienfreundlichen wie kostengünstigen Lösungen und Methoden. Ich habe die Erlaubnis, folgende z.T. geschützte Methoden anzuwenden:
  • Neuromotorische Entwicklungsförderung NDT/INPP® nach Goddard/Blythe. Sally Goddard ist Autorin zahlreicher BĂĽcher wie "Neuromotorische Schulreife", "Greifen und Begreifen" etc. und fĂĽhrt ihr eigenes Institut in England.
  • Bilaterale Integration nach Sheila Dobie. Sheila Dobie wurde fĂĽr ihre Arbeit mit dem Order of The British Empire ausgezeichnet.
  • Gleichgewichtsprogramme nach Dorothea Beigel®. Dorothea Beigel engagiert sich fĂĽr die praxisbezogene Weiterbildung von Lehrerteams und Therapeuten auf dem Gebiet Wahrnehmung und Bewegung und ist Autorin zahlreicher BĂĽcher wie "Beweg dich, Schule", "Das bewegte Klassenzimmer" etc.
  • Individualisiertes Hörtraining nach Johansen JIAS®. JIAS ist so einzigartig, weil es mit geringem Aufwand, zu Hause, ausgefĂĽhrt werden kann und zudem fĂĽr jedes Kind individualisiert wird.
  • Celeco Lesetraining; ausgezeichnet mit dem Dyslexie Quality Award 2011
  • IRLEN® screening. Menschen, die unter dem IRLEN Syndrom leiden, haben visuelle Wahrnehmungsprobleme, die die Verarbeitung im Gehirn beeinträchtigen, ohne dass sich diese Probleme bei einer Visus-ĂśberprĂĽfung zeigen wĂĽrden. Da die menschlichen Sinne miteinander interagieren, kann dies auch zu Fehlfunktionen der anderen Sinne, zu auffälligem Verhalten und geringem Energieniveau fĂĽhren.
  • diverse kinesiologische Methoden. Ich bin seit ĂĽber 10 Jahren ausgebildete und Krankenkassen anerkannte Kinesiologin.


Kurz nach meinem Übersetzerdiplom begann ich, Fremdsprachunterricht zu erteilen. Schon damals setzte ich mich intensiv damit auseinander, wie das Lernen erfolgreicher gestaltet werden könnte.

Als Kinesiologin und Lernberaterin lernte ich später Hilfestellungen kennen, deren Wirkung manchmal verblĂĽffend, aber nicht immer erklärbar waren. Die Frage blieb leider oft: Warum gibt es Kinder, die ihre Schulzeit schon mit einem RĂĽckstand starten? Kann man ihnen diesen frustrierenden Schulstart nicht ersparen?

Mit meinem Angebot, das ich ĂĽber die Jahre ständig erweiterte, können wir nun bei den Ursachen dieser Hindernisse zu Lernfreude und Schulerfolg ansetzen. So können die Grundlagen und die körperlichen Voraussetzungen geschaffen werden, stressfrei Lernstoff aufzunehmen, zu verarbeiten und wiederzugeben.

 

Newsbereich




ACHTUNG!
Die Praxis bleibt ferienhalber von
22.01.18-09.02.18 geschlossen

Nächste öffentliche Kurse:

Auch mein Baby wird einmal ein SchĂĽler sein
22.02.18 in Zug

Auch mein Kind kann...sich konzentrieren, rechnen, lesen:
In Zug:
Konzentrieren: 14.03.18
Rechnen: 20.03.18
Lesen: 17.04.18
Anmeldung und Auskunft: info@powerpausen.ch

Informationsanlässe zu Neuromotorischer Entwicklungsförderung für KiTa Leiterinnen, Lehrer, Heilpädagogen etc. auf Anfrage jederzeit möglich


 
 
 
Login cmsimple powered | dcwd design [ optimized for powerpausen by weblancer.ch ]