Kosten

 Ich bin anerkannt von EMR, ASCA, SNE und Mitglied von KineSuisse  ; somit Übernehmen die meisten Krankenkassen bei Zusatzversicherung einen Teil der Kosten von Kinesiologiebehandlungen. Da die Bedingungen je nach Police variieren, empfehle ich Ihnen, vorgängig mit Ihrer Krankenkasse Kontakt aufzunehmen und allenfalls eine Kostengutsprache einzuholen.